Negroni

Negroni

Der schlichte und ausgeglichene Drink ist auf der ganzen Welt als einer der berühmtesten italienischen Cocktails bekannt. Graf Negroni erfand ihn 1919, als er seinen Americano, anders als sonst "un po' più forte" - etwas stärker als sonst - bestellte. So bekam er seinen Drink mit Gin statt Soda, um seinen letzten Besuch in London zu feiern. Der Cocktail wurde schließlich nach dem Grafen selbst benannt, der ab da einen neuen Favoriten hatte. Der Negroni steht auf der offiziellen Cocktailliste der International Bartenders Association (IBA) deren Cocktails weltweit nach diesem Originalrezept zubereitet werden.

REZEPT

  • 1 Teil (3cl) Campari
  • 1 Teil (3cl) Gin
  • 1 Teil (3cl) Roter Wermut
  • 1 Orangenscheibe

Zubereitung

Alle Zutaten direkt in ein mit Eis gefülltes "Rock Glas" füllen und den Drink mit der Orangenscheibe garnieren.